Stinson L-5

Die Stinson L-5 ist ein Amerikanisches Aufklärungsflugzeug aus dem zweiten Weltkrieg. Die hier gezeigte Maschine war damals in Frankreich stationiert und hat sich bei einem Routineeinsatz in die Schweiz verflogen, wo sie von Flab-Abwehr abgeschossen wurde.

Nach der Notlandung im Schweizer Jura wurde die Maschine wieder instand gestellt und war fortan im Einsatz für die Schweizer Luftwaffe, bevor sie dann später als HB-TRY in den Privatbesitz überging. Nun ist sie in der Schweiz in Grenchen stationiert und wird durch den Antonov Verein Schweiz betrieben.